Unterhalt

Detektei Onusseit - Ermittlungen zum Unterhalt - Prüfen des Anspruches - Vermögensverhältnisse



Mit unserem Privatdetektiv , bieten wir als Privatdetektei Onusseit unseren Kunden seriöse und diskrete Observationen, Ermittlungen und Recherchen im privaten Bereich an.

Gebührenfreie Telefonnummer Privatdetektiv 
0800 58 94 73 2


Das Unterhaltsrecht gibt Bedürftigen, die ihren eigenen Unterhalt nicht selbst bestreiten können, einen Anspruch auf Gewährung von Unterhalt.

Unterhaltsverpflichtet können Ehegatten, geschiedene Ehegatten, Eltern ehelicher und nichtehelicher Kinder (Kinderunterhaltung) und Verwandte gerader Linie sein. In Deutschland ist der Unterhalt im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt. Das Unterhaltsrecht wurde zum 01.01.2013 durch das Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts umgestaltet. Zu beachten sind die von den einzelnen Oberlandesgerichten herausgegebenen unterhaltsrechlichen Leitlinien, die sich im Detail durchaus unterscheiden können.

Kommt es zu einer Scheidung, dann stehen die beteiligten Parteien vor der großen Frage, wie es hinsichtlich des Unterhalt aussieht. Es kommen beispielsweise Fragen auf, welcher der Partner dem anderen Part Unterhalt zahlen muss oder mit welcher Höhe Unterhalt man rechnen kann. Dabei ist es gar nicht so einfach und es müssen viele Dinge beachtet werden. Es wird in verschiedene Unterhaltsarten untergliedert:

Während der Ehe ist es beispielsweise so, dass es den Familienunterhalt gibt. Kommt es zur Trennung, dann gibt es den Anspruch auf den Trennungsunterhalt. Diesen Trennungsunterhalt gibt es bis zur Scheidung. Nach der Scheidung kann es unter Umständen zu einem nachehelichen Unterhalt kommen. Die verschiedenen Unterhaltsarten sind komplett unabhängig voneinander und werden separat ermittelt. Besteht beispielsweise ein Anspruch auf einen Trennungsunterhalt, dann heißt das nicht automatisch, dass es auch einen Anspruch auf den Unterhalt nach der Ehe gibt. Kindesunterhalt hingegen muss immer gezahlt werden. Die Eltern sind dazu sogar gesetzlich verpflichtet, den Unterhalt zu leisten.


Unterhalt = Streitigkeiten


Eine Scheidung ist kein Spaziergang – vor allem nicht, wenn die Parteien sich partout nicht mehr wohlgesonnen sind und die Partnerschaft an Verfehlungen wie Seitensprüngen oder Betrug zerbrochen ist. Am förderlichsten wäre ein möglichst sachlicher Umgang mit dem Prozess der Trennung, doch nicht selten kochen die Emotionen hoch und es wird unmöglich, eine solide Diskussionsgrundlage zu schaffen. Sollten sie sich in Ihrem laufenden Scheidungsverfahren ungerecht behandelt fühlen und Sie hegen den Verdacht, dass ihr Ex-Partner falsche Angaben bezüglich seiner Lebenssituation oder seiner finanziellen Mittel gemacht hat, so zögern Sie nicht länger und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere erfahrenen Detektive ermitteln nicht nur die Hintergründe einer Unterhaltsstreitigkeit, sondern sammeln auch Informationen , die Ihnen in einem vielleicht schon laufenden oder noch bevorstehenden Sorgerechtsstreit zu Gute kommen könnten. Verlassen Sie sich hierbei auf unsere professionelle Dokumentation, die die erhobenen Beweise auf vor Gericht verwertbar machen.

Das zeichnet uns aus:

  1. schnelle und termingerechte Auftragsbearbeitung durch unsere Privatdetektive
  2. Kein Callcenter / Direktverbindung zu unseren Privatdetektive
  3. Umfangreiche Beratung und Betreuung durch realen Detektiv / Keine Serienschauspieler
  4. Keine versteckten Kosten
  5. Diskret
  6. Anpassungsfähig
  7. Leistungsstark
  8. bundesweit im Einsatz
  9. Hoher Qualitätsstandard von unserer Privatdetektei an Mitarbeiter und angebotenen Produkten
  10. Praxis erfahrende Privatdetektive